Downloads

Downloads

In unserem Download-Bereich stellen wir Ihnen folgende Dokumente zur Verfügung:

AGB HUSTER SPEDITION GmbH

Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen ADSp 2017

Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 – ADSp 2017 –. Hinweis: Die ADSp 2017 weichen in Ziffer 23 hinsichtlich des Haftungshöchstbetrages für Güterschäden (§ 431 HGB) vom Gesetz ab, indem sie die Haftung bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung und bei unbekanntem Schadenort auf 2 SZR/kg und im Übrigen die Regelhaftung von 8,33 SZR/kg zusätzlich auf 1,25 Millionen Euro je Schadenfall sowie 2,5 Millionen Euro je Schadenereignis, mindestens aber 2 SZR/kg, beschränken.

We operate exclusively in accordance with the Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen 2017 – ADSp 2017 – (German Freight Forwarders' General Terms and Conditions 2017). Note: In clause 23 the ADSp 2017 deviates from the statutory liability limitation in section 431 German Commercial Code (HGB) by limiting the liability for multimodal transportation with the involvement of sea carriage and an unknown damage location to 2 SDR/kg and, for the rest, the customary liability limitation of 8,33 SDR/kg additionally to Euro 1,25 million per damage claim and EUR 2,5 million per damage event, but not less than 2 SDR/kg.

HUSTER VERHALTENSKODEX

Zuverlässigkeit, Glaubwürdigkeit und Integrität sind wesentliche Voraussetzungen unseres geschäftlichen Erfolgs. Für uns ist selbstverständlich, die geltenden Gesetze und Rechtsvorschriften einzuhalten.

Huster Verhaltenskodex

Nachhaltigkeitserklärung bei Aufnahme einer Geschäftsbeziehung mit Lieferanten

HUSTER SPEDITION wird diesen Kodex regelmäßig prüfen und, wo nötig und angebracht, Änderungen vornehmen. Wichtige Änderungen werden den Lieferanten stets mitgeteilt. Die aktuellste Version des Kodex ist auf unser Homepage zu finden.

Kontaktieren Sie die HUSTER Compliance Hotline +491603693938, wenn Sie eine vertrauliche Nachricht übermitteln möchten.

Bitte beachten Sie, dass dies kein Notfalldienst ist. Wenden Sie sich an Ihre lokalen Behörden, wenn es sich um eine lebensbedrohliche Situation handelt.

87285753
Gefahrene Kilometer
45
Fahrzeuge
65
Mitarbeiter
317782
Sendungen